«Wasserlinsen-Gericht» von Baggenstos/Rudolf

Statt Rückbau nach der Ausstellung wird die „Kunst“ aufgegessen.
Die in der installativen Arbeit «Fostering Duckweed – From urine to protein» gewachsenen Pflanzen werden an der Finissage von den KünstlerInnen geerntet. Sie kochen die Wasserlinsen nach eigenem Rezept und bieten eine Lemnaceae-Speise für alle an.

Ein japanisches Sprichwort sagt, dass jedes neue Lebensmittel, das wir kennen lernen und probieren, unser Leben verlängert.

Lesung mit Pablo Haller

https://hallerconnection.wordpress.com/

Konzert «SPRNVA»

SPRNVA stehen für romantische, stimmungsgeladene Power-Balladen, die sich schnell zu veritablem und tanzbarem Elektropop steigern. Bei Live-Konzerten spielt das Duo mit Masken und Visuals.

https://www.youtube.com/channel/UCQ8FeD-uZd4bSS1JizeFxUQ
https://www.facebook.com/sprnvazh/
http://www.sprnva.ch.vu

Lichtperformance

Martin Fröhlich
www.maybites.ch