Soundperformance «Explore Error vs Artjom»

Raffaele Franco, Explore Error
Prepare – Error – Form

Explore-Error
“Gebrauchsfertiges Handeln bildet den Rahmen für Prehension.
Prehenzion scheint die Hand auf ihren zielgerichteten Gebrauch vorzubereiten, doch das ist nur ein Teil der Geschichte. Beim Musizieren bereiten wir uns zwar vor, aber wir können nicht zurück, wenn unsere Hand das ausgestrebte Ziel nicht erreicht. Wollen wir das korrigieren, müssen wir bereit sein und sogar wünschen, noch etwas länger bei einem Fehler zu verharren, um ganz zu verstehen, was an der ursprünglichen Vorbereitung falsch war. Das vollständige Szenario für eine die Fertigkeit verbessernde Übung besteht also aus folgenden drei Elementen: vorbereiten, Fehler erkunden, zur Form finden. In dieser Geschichte wird Gebrauchsfertigkeit nicht vorausgesetzt, sondern erst geschaffen.”
Sennett, Richard: Handwerk. 1998, S. 216-217.

www.facebook.com/exploreerror

Tom Kuhn, Artjom
Random Access Jazz Drone

Artjom
Artjom wühlt sich unter Einflüssen moderner Elektronik, Jazz und Shoegaze durch unwirkliche Sample-Landschaften. In weiten Umwegen führt er zum tanzbaren Beat, doch bevor man sich auf diesen einlassen kann, verschwindet er wieder hinter Bergen ungehörter Klangcollagen, bis plötzlich abstrakte Polyrhythmen auf stumpfe analoge Synthese trifft.
Artjom ist Teil der Luzerner Band Evje, arbeitet aber auch solo. Musikalische Einflüsse von traditionellem Krautrock über Jazz zu aktueller elektronischer Musik à la The Haxan Cloak oder Raime hört man aus der von ihm kreierten Wall of Sound heraus.

www.facebook.com/artjomuruslan

HIMMELAJA Sound

HIMMELAJA Sound @ das Fabrikutop
22:00-03:00